Anmeldung

Pilates (79)

Konzentration, Präzision, Kontrolle, Zentrierung, Atmung, Bewegungsfluss. Diese Begriffe stehen für die gar nicht mehr so junge Bewegungsmethode Pilates. Erfinder der Methode, die schon früh Tänzer, Sportler und Schauspieler anzog, ist der 1880 in Mönchengladbach geborene und 1967 gestorbene Joseph Pilates. Aus der Tradition des Tanzes erklärt sich die Konzentration von Pilates auf die Körpermitte, das von ihm so genannte "Powerhouse", das die tiefen Rückenstrecker, die tief liegende Bauchmuskulatur sowie die Beckenboden- und Gesäßmuskulatur umfasst. Die Körpermitte als Zentrum von Stabilität und Ausgangspunkt jeder Bewegung wird gekräftigt und elastisch gemacht.

Nicht reines Krafttraining, nicht stumpfes Wiederholen von Übungen, sondern die Einbeziehung des Geistes bestimmt die Methode. Bewegungserfahrungen sollen erweitert und ungesunde Bewegungsmuster zugunsten eines gesunden, kraftvollen und geschmeidigen Körpers aufgegeben werden. Die einzelnen Übungen werden in einer bildhaften Sprache angeleitet, damit die Konzentration auf die Körpervorgänge gelenkt und die Wahrnehmung gestärkt wird. In einem Bewegungsfluss ohne Haltephasen werden die Übungen langsam, konzentriert und kontrolliert durchgeführt. Dabei spielt das stabile und starke Körperzentrum eine große Rolle, ebenso wie die Ausrichtung und Mobilisierung der Wirbelsäule.

Pilates ist ein intensives Training, welches Bewegung und Atmung in Zusammenhang bringt. Im Unterschied zu Yoga ist Pilates aber nicht spirituell.

* Kurs 28 für Fortgeschrittene

Status
Datum Mittwoch, 09. Januar 2019  -  Mittwoch, 10. Juli 2019
Zeit 18:00 - 19:00
Veranstaltungsort SGZ-2, Ardelhütte
Kursleiter(in) Susanne Schumacher
Kursgebühr 96,00 €

Für die Kursanmeldung bestehen mehrere Möglichkeiten:

  • Nutzen Sie unser online Anmeldeformular
  • Drucken Sie sich unser Anmeldeformular als pdf-Dokument aus und faxen Sie es an folgende Nummer: Fax 0201 / 865 90 81
  • oder, wenn Sie schon als Kursteilnehmer bei uns gelistet sind, rufen Sie uns einfach an: Tel. 0201 / 67 59 59

Online Anmeldung

Das Seminar ist ausgebucht!